Reitponygestüt Aspel
Reitponygestüt Aspel

Cassini vom Reitponygestüt Aspel

Schatz aus Gold

 

 

Deutsches Reitpony

Falbe

Stockmaß: 146 cm

Natursprung

Deckgeld: 300,- Euro

Anerkannt für Rheinland und Westfalen.

 

Natursprung :  300 Euro

 

 

 

CA negativ getestet

 

Cassini einer der letzten FS Cocky Dundee Söhne

 

Reservesieger und Prämienhengst der Körung Aachen 2000.

"Cassini" verfügt über drei überragende Grundgangarten und besticht durch seinen einwandfreien Charakter. Seine Springanlagen sind Ausnahmeklasse.

 

 

HLP Neustadt/Dosse 8,0 incl.hohen Altersabzug. Schritt und Umgänglichkeit 9,0. Gelände und Pacoursspringen 8,5. Freispringen höchte Latte der zu Prüfenden Collektion gesprungen.

 

Aktuell ist er Muttervater zum bildschönen gekörten Hengst "Big Dresscode". Cassinis Sohn "Brantops Chameur" lief im Finale des Bundeschampionates 2011. Sein Sohn "Catch Me" qualifizierte sich fürs Championship Gelderland. Catch Me wurde 2013 nach Italien verkauft, wo er nach kurzer Zeit mit seiner jungen Reiterin Italienische Meister wurden!

 

Cliff ein ehemals gekörter Cassini rangiert auf Platz 8 der erfolgreichsten Fahrponys laut FN Statistik.

3 seiner limitierten Sprünge aus 2008 erhielten die Staatsprämie im Rheinland. "Chynthia" erhielt sogar die Zulassung zur Elitestutenschau. 2012 gewann die Stute "Cherry Lady" (Hengststation Beckmann, Wettringen) die Stutenleistungsprüfung gegen Großpferde mit 8,25. Freispringen 9,0. "Cherry Lady" ist somit zur Elitestutenschau zugelassen und war im Endring. Comtessa konnte die Feldprüfung für sich entscheiden und gewann bei den Ponys.

 

Cuzco DS( Cassini /Valido) in Kreuth gekört,  qulifizierte sich  fürs Bundeschampionat. Seine Tochter Cara Mia wurde mit Gold ausgezeichnet und wurde Siegerfohlen der Schau in Trimport/ Rheinland Pfalz. Im Finale des Fohlenchampionats, wurde sie mit dem 3. Platz ausgezeichnet. Seine Tochter Caya wurde auf der Fohlenschau in Hamm-Rynern herausgestellt.Im BergischenLand siegte das Stutfohlen Cassini x Caprimoon bei den Ponys.

 2015 stellte Cassinis Mutter Go Go Girl in ihrem hohen Alter den Prämienhengst der Ponykörung in Alsfeld. 

 

Cassinis Tochter Charlotta, Tochter unserer hochdekorieten St. Pr. Doreen, wurde mit der begehrten Staatsprämie in Münster ausgezeichnet. Cincinati Kid qualifizierte sich 2017 für das Bundeschampionat und lief im Finale. Cinamon Flavour lief auf der Westfalenwoche und wurde im Vorderfeld platziert, mittlerweile ist er auch in Eignungsprüfungen Springen erfolgreich. Cincinati Boy gewann 4 jährig Gelände Aufbauprüfung gegen Großpferde. Cold be Magic schaffte die Vorauswahl zur Körung Hannover. Beim Ponymeeting in Wickrath platzierte er sich mit Kind an vierter Stelle zwischen Profis und Deckhengsten. In Reitpferdeprüfungen plazierte er sich dreijährig gegen Großpferde und Vierjährige.

Cassini Tochter Crosswind stellte mit D-Day AT die beste vierjährige  in Bedburg 2019. 

 

Cassinis Kinder sind auch mit schwierigeren Stuten (Welsh Blut + Araber + Vollblut) in der Anpaarung absolut top im Charakter, Kindergeeignet, einfach händelbar und stehts außergewöhnlich arbeitswillig. Seinen edlen Überguss, lange Linien und seine guten Gänge vererbt er stehts weiter. Viele Nackommen sind einfach nur brave Kinderponys und werden von ihren Besitzern nicht mehr abgegeben. 

 

Natursprung und TG 2018

Pedigree Cassini

Cocky Dundee

Cocky Dundas xx

Mandamus

Haethersong 

Bloklands Sheila

Valentino

Midgrafs Fairy Tale 

Go Go Girl

Golden Dancer

Dancer

Golden Charm

Derano

Derby

Valentina

Hier finden sie uns

Reitponygestüt Aspel

Alte Heerstr. 51

46459 Rees

Kontakt

Rufen sie einfach an +49 2850 416029 oder 017670224453 nutzen sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitponygestüt Aspel